Räuchermänner Gotthard Steglich

Gegründet wurde unsere Firma im Jahr 1980 von Gotthard Steglich, meinem Vater. Meine Großeltern hatten einen Bauernhof und so wurde schon seine Kindheit durch die Nähe zur Natur, ganz besonders zum Wald, und durch die Arbeit in der Landwirtschaft geprägt. In den Wintermonaten, wenn die Arbeit auf dem Feld und im Wald ruhte, arbeitete mein Großvater viel mit Holz. Die Arbeitsgeräte wurden repariert oder neu angefertigt. Der Umgang mit dem Werkstoff Holz faszinierte meinen Vater schon von klein auf, durch Seiffner Figuren und Spielzeuge, die er geschenkt bekam, entwickelte sich das Interesse an der erzgebirgisch-sächsischen Volkskunst, welches später zu der Entscheidung führen sollte, ein Männelmacher zu werden.

Gegründet wurde unsere Firma im Jahr 1980 von Gotthard Steglich, meinem Vater. Meine Großeltern hatten einen Bauernhof und so wurde schon seine Kindheit durch die Nähe zur Natur, ganz besonders... mehr erfahren »
Fenster schließen
Räuchermänner Gotthard Steglich

Gegründet wurde unsere Firma im Jahr 1980 von Gotthard Steglich, meinem Vater. Meine Großeltern hatten einen Bauernhof und so wurde schon seine Kindheit durch die Nähe zur Natur, ganz besonders zum Wald, und durch die Arbeit in der Landwirtschaft geprägt. In den Wintermonaten, wenn die Arbeit auf dem Feld und im Wald ruhte, arbeitete mein Großvater viel mit Holz. Die Arbeitsgeräte wurden repariert oder neu angefertigt. Der Umgang mit dem Werkstoff Holz faszinierte meinen Vater schon von klein auf, durch Seiffner Figuren und Spielzeuge, die er geschenkt bekam, entwickelte sich das Interesse an der erzgebirgisch-sächsischen Volkskunst, welches später zu der Entscheidung führen sollte, ein Männelmacher zu werden.

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen